Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Icon galerie gruen neu

AMBULANTE HILFEN

Alles ist anders als im so genannten normalen Leben: Wohnungslose Frauen und Männer haben weder ein Zuhause noch ein Dach über dem Kopf; sie sind in besonderer Weise von Isolation und sozialer Ausgrenzung betroffen. Das ungesicherte Leben auf der Straße ist Ausdruck der umfassenden Notlage, in der sich diese Menschen befinden. Unsere ambulanten Hilfen sind sehr vielfältig. Die Aufgaben der ambulanten Beratung sind: Information, Erschließung materieller Hilfen und Vermittlung weiterführender Angebote, die der Sicherstellung einer Grundversorgung dienen.

Haben Sie Interesse, unsere Einrichtungen kennenzulernen? Wir bieten Ihnen gerne die Möglichkeit dazu.
Wenden Sie sich an die AGJ-Wohnungslosenhilfe im Landkreis Sigmaringen: Telefon 07571 18209-10 oder per E-Mail an bruder-konrad-haus@agj-freiburg.de

Ambulante Fachberatung

Die Fachberatung ist die zentrale Anlaufstelle für wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen im Landkreis Sigmaringen auf Grundlage §§ 67-69 SGB XII.

Wir bieten wohnungslosen Menschen existentielle Grundleistungen an:

  • Beantragung und sofortige Auszahlung von Arbeitslosengeld II nach SGB II oder Grundsicherung nach SGB XII
  • Klärung des persönlichen Hilfebedarfs
  • Hilfe bei der Suche einer Unterkunft
  • Sicherstellung von medizinischer Versorgung und Krankenversicherung
  • Gewährleistung der postalischen Erreichbarkeit
  • Bekleidung
  • Wasch- und Duschmöglichkeiten

 

Die Hilfen der Fachberatungsstellen sind sehr vielfältig und orientieren sich an den Bedürfnissen unserer BesucherInnen. Beispiele für Hilfen sind:

  • Persönliche Gespräche
  • Begleitung bei Behördengängen
  • Hilfen bei der Beantragung von unterschiedlichen Sozialleistungen
  • Hilfen bei der Schuldenregulierung
  • Hilfen bei der Arbeits- und Wohnungssuche
  • Vermittlung in Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe
  • Hilfen bei der Vermittlung in die ambulante/stationäre Suchthilfe
  • Vermittlung zu weiteren Fachdiensten
  • Streetwork

 

Zudem beraten wir Menschen, die von Wohnungslosigkeit bedroht sind. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie z.B. Mietschulden oder bereits die Kündigung Ihrer Wohnung erhalten haben.

 
Schulhof 6

Ambulante Fachberatung
Schulhof 6
72488 Sigmaringen
Telefon 07571 18209-10
Fax 07571 18209-39 joachim.freitag@agj-freiburg.de bruder-konrad-haus@agj-freiburg.de

Unsere Erreichbarkeit und Sprechzeiten: Montag bis Freitag
9–12 und 13–16 Uhr
oder nach Vereinbarung

TAGESSTÄTTE

Unsere Tagesstätte ist in zwei Räume d.h. Raucher- und Nichtraucherbereich aufgeteilt und befindet sich im Schulhof 6. Es handelt sich um ein niederschwelliges Angebot für wohnungslose Menschen und andere Sigmaringer Bürger, die zur so genannten Armutsbevölkerung gehören. Die Tagesstätte bietet die Möglichkeit, soziale Beziehungen aufzubauen und soll helfen, die Zurückhaltung und Angst gegenüber Beratungsstellen zu überwinden.

Wir stellen zur Verfügung:

  • Wasch- und Duschmöglichkeiten
  • Tageszeitung
  • Spiele
  • Radio/TV

 

Es gibt kostenloses Frühstück, das durch Spenden von ortsansässigen Firmen ermöglicht wird. Warme und kalte alkoholfreie Getränke werden zum Selbstkostenpreis ausgegeben. Von Montag bis Donnerstag bieten wir warmes Mittagessen für 2,- € an.

Weiterhin veranstalten wir einmal im Monat ein Frühstückstreffen, zu dem ein Kollege der AGJ-Suchtberatung zu Gast ist und Fragen zum Thema Sucht beantwortet.



 
004 Tagesstaette

Tagesstätte
Schulhof 6
72488 Sigmaringen
Telefon 07571 18 209-10

Unsere Erreichbarkeit und Sprechzeiten:
Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr